Urbane Erweiterung für
Bedburg

ksg Entwurf urbane Erweiterung für Bedburg

Projektdaten:

Bauherr:

Das Grundstück war Standort einer Zuckerfabrik, bald sollen hier bis zu 2.500 Menschen wohnen und arbeiten: Das neue Viertel in Bedburg gehört zu den großen Projekten der Stadtentwicklung in Deutschland. Urban, vielgestaltig und zukunftsorientiert soll es werden, geplant von kister scheithauer gross architekten und stadtplaner Köln/Leipzig. „Wenn in den nächsten Jahren über die Zukunft des Städtebaus gesprochen wird, wird Bedburg zu nennen sein. Die Entwicklung setzt auf die Qualität der öffentlichen Räume, die Einbeziehung von Natur, materielle und energetische Nachhaltigkeit sowie eine soziale Vielfalt. Hier Maßstäbe zu setzen, ist ein lohnendes Ziel“, so Prof. Johannes Kister.