Beim dem städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb „Entwicklung neues Rathausquartier Hückelhoven“ hat der Entwurf von ksg den Zuschlag erhalten! Unser Team hat gemeinsam mit RMP Stepan Lenzen Landschaftsarchitekten, Walter Reif Ingenieurgesellschaft & Hinsche Gastrowelt  im Zentrum von Hückelhoven ein urbanes Quartier entwickelt, dass die Qualität des öffentlichen Raumes und eine nachhaltige, prägnante Architektur in den Vordergrund stellt.

In einem Holzhybrid-Bau der die Fachwerkstruktur der innerstädtischen Nachbarschaft aufgreift wird der Nutzungsmix „Urban Well“ aus Gastronomie, Büros für die Stadtverwaltung, Ratssaal, eine Bibliothek mit einem Café, ein Hotel, sowie eine Skybar einziehen.

In weiteren Bausteinen sind eine Polizeistelle, ein Gericht und Wohnungen vorgesehen. Hier wird der Ziegel als traditionelles Fassadenmaterial Hückelhovens weiter entwickelt.

Weiter Informationen finden Sie hier: competitionline