„Der Bedburger Stadtrat hat den städtebaulichen Vertrag zur Bebauung des Zuckerfabrikgeländes beschlossen. Nach einer langen, emotionalen Sitzung ergab eine von den Grünen beantragte geheime Wahl 19 Stimmen für den Beschluss und 18 dagegen. Damit kommt der neue Bedburger Stadtteil, inklusive des zehngeschossigen Hochhauses, über das in den vergangenen Monaten hitzige Diskussionen geführt wurden“, schreibt der Kölner Stadtanzeiger über die Ratsversammlung in Bedburg.

Zu dieser, das hebt der TV-Beitrag in der WDR Lokalzeit Köln hervor, erschienen so viele interessierte Bedburger Bürger, wie wohl nie zuvor.

Wir freuen uns. Es geht weiter!

Der WDR Lokalzeit-Beitrag ist noch bis zum 13.11. unter diesem Link erreichbar.

Den Kölner Stadtanzeiger Artikel kann man hier lesen